Ehrungen im Rahmen der Jugendwartdienstversammlung

Im Rahmen der Jugendwartdienstversammlung wurden wieder langjährige und verdiente Mitglieder der Jugendfeuerwehren in Rhön-Grabfeld geehrt. Bezirksjugendwart Thomas Grimmer und der ehem. stellv. Bezirksjugendwart Sigi Seifert nahmen die Ehrungen in Wegfurt vor. Nachdem er als stellv. Kreisjugendwart ausscheidet und das Amt des Kreisbrandmeisters im Bezirk 2 übernimmt wurde Thomas Ganz für seine Arbeit in der Kreisjugendfeuerwehr mit der Ehrennadel JF Bayern in Silber geehrt. Mit der Auszeichnung DJF Silber wurde Thomas Müller aus der Jugendfeuerwehr Leutershausen geehrt. Über viele Jahre engagiert sich Thomas in der Jugendarbeit und war in der Organisation von Veranstaltungen und der Ausbildung von Jugendlichen beteiligt. Ebenfalls mit DJF Silber wurde Jochen Krug aus Bad Königshofen ausgezeichnet. 2003 war Jochen maßgeblich an der Organisation der Wettbewerbe zum Landesjugendfeuerwehrzeltlager beteiligt. Seither sind die Wettbewerbe sein Steckenpferd und er ist sowohl in der Organisation als auch in der Vorbereitung von Jugendgruppen für die Wettbewerbe engagiert. Vielen Dank an alle geehrten für eure tolle Arbeit für die Jugendlichen im Landkreis.